Objekte

 

Kinetische Objekte hängen frei im Raum – wie bei den Assemblagen setze ich verfremdete Gegenstände sowie bearbeitete Metalle ein.
Für die stehenden Objekte schmiede ich vorwiegend Kupfer und Messing.

„Damoklesschwert“ / 2017 / Assemblage / 40 x 20 x 105 cm

„Urklang XI“ / 2017 / Kupfer + Messing, Leinwand / 50 x 50 x 20 cm

„Vanitas“ / Assemblage / 2017 / 50 x 50 x 30 cm

„Enso 4-17“ / 2017 / Kupfer, Stacheldraht, Leinwand / 40 x 40 x 32 cm

„Enso 10-17“ / 2017 / Assemblage / 40 x 40 x 20 cm

„o.T.“ / 2018 / Messing + Kupfer, teils vergoldet / 41 x 42 x 18 cm

„Urklang XII“ / 2018 / Messing + Kupfer / 18 x 18 x 40 cm

„Enso 0-18“ / 2018 / Kupfer + Messing / 65 x 47 x 18 cm

„Enso 2-18“ / 2018 / Messing + Kupfer / 20 x 18 x 44 cm

„Enso 1-18“ / 2018 / Kupfer / 61 x 22 x 18 cm

„Enso 4-18“ / 2018 / Messing + Kupfer / 28 x 24 x 61 cm

„Enso 8-18“ / 2018 / Assemblage / 40 x 50 x 12 cm

„Enso 7-18“ / 2018 / Assemblage / 30 x 40 x 12 cm

„Enso 6-18“ / 2018 / Mischtechnik / 30 x 80 x 12 cm

Keramik

Organische Formen wachsen…Die Keramik-Skulpturen sind in den Jahren 1990-1998 entstanden.
Sie haben stets den Menschen in seiner Beziehung und Auseinandersetzung mit „sich selbst“ und „den Anderen“ zum Thema.